Die Resultate der sechsten Runde der laufenden FMM sind bekannt.

In der Klasse M gab es zwei klare Sieger, nämlich Zürich Versicherung 1 gegen IBM 1 und CS 1 gegen Gretag. Das Resultat des dritten Matches, Google 1 gegen UBS 1 war sehr umstritten und endete mit dem knappst möglichen Sieg von Google 1. Damit führt nun CS 1 fast uneinholbar vor Google 1.

In der Klassse P führt etwas überraschend weiterhin das Team von EWZ, dies nach dem Sieg gengen Mitfavorit CS 2. CS 2 ist nun punktgleich mit Google 2 und Faselec Veterans zwei Punkte dahinter.

In der Klassse A führt Google 3 nach dem Sieg im Spitzenkampf gegen ZKB 2 nun die Tabelle an. 

Die Details sind hier zu finden.