Das Einzelstundenturnier mit Mannschaftswertung fand am Samstag, 9. Februar im Volkshaus Zürich statt. Es nahmen dieses Jahr 24 Spieler aller Stärkenklassen teil.

Die Mannschaftswertung ging an das junge Team von Google. Die Resultate sind hier zu finden.

Die Einzelwertung ging an Georg Kradolfer von der Crédit Suisse. Die Details sind hier zu finden.

Die Spielpläne der bevorstehenden FMM-Saison sind veröffentlicht.

In dieser Saison werden wieder sieben Teams pro Kategorie (M/P/A) vertreten sein.

Die Spielpläne sind wie folgt zu finden:

Spielplan Kategorie M

Spielplan Kategorie P

Spielplan Kategorie A

Die Spielleiter und Präsidenten sind gebeten, diese zu prüfen und bei Unstimmigkeiten sofort zu reagieren.

Besten Dank!

Das Einzelblitzturnier mit Mannschaftswertung zog dieses Jahr eine grosse Zahl von Spielern an. Es war für einmal sehr stark besetzt, namentlich von Spieler der Crédit Suisse aber auch von Google.

Die Einzelwertung gewann Dragomir Vucenovic (UBS) recht knapp, aber verdient, nachdem er sehr lange das Feld angeführt hatte und die Partie der letzten Runde gegen Maciej Andrejczuk (Google) noch verlor.

Die Teamwertung wrude eine klare Angelegenheit für das Team von Google vor Zürich Versicherung und CS 2.

Die Einzelwertung ist hier zu finden, die Teamwertung hier.

Herzlichen Dank nochmals dem Schachclub CS sowie Markus Egli, welcher das Turnier umsichtig und souverän organisierte.