Die Obmännerversammlung der Sektion Schach fand am 8. Juli 2019 im Zentrum Karl der Grosse statt.

Hier die relevanten Unterlagen:

Protokoll der Obmännerversammlung

Terminliste

Spielplan FMM Kategorie M

Spielplan FMM Kategorie P

Spielplan FMM Kategorie A

 

Das traditionelle Einzelblitzturnier mit Mannschaftswertung fand am Mittwoch, 12. Juni bei CS statt.

Die Einzelwertung wurde sehr knapp durch Szymon Stysiak (CS) vor Dragomir Vucenovic (UBS) und Matthias Rüfenacht (CS) gewonnen. Die Rangliste ist hier zu finden.

Die Mannschaftswertung wurde durch das Team von CS 1 vor CS 1 gewonnen. Die Rangliste ist hier zu finden.

 

LIebe Firmenschachler

 

Schon wieder ist eine Saison zu Ende. Insgesamt haben 182 Spielerinnen an der FMM 2018/19 teilgenommen. Hier findet Ihr die detaillierten Ergebnisse der letzten Runden und die Schlussranglisten.

 

Meisterklasse: 1. und Zürcher Firmenschachmeister 2018/19 ist die Mannschaft Google 1 bei ihrer ersten Teilnahme. Auf Platz 2 folgt Zürich Versicherung 1, auf Platz 3 Credit Suisse 1.

Klasse Promotion: 1. Platz für Credit Suisse 2. Auf den Plätzen folgen Gretag und die Faselec Veterans.

Klasse A: Auf den ersten Platz spielte sich IBM 2, vor Zürcher Kantonalbank 2 und Credit Suisse 4.

Herzliche Gratulation für die erreichten Ergebnisse und die erbrachten Leistungen an alle Teilnehmenden von seiten der TK.

Die offizielle Siegerehrung findet wie traditionell im Rahmen des Einzelblitzturniers mit Mannschaftswertung bei der Credit Suisse am 12.06.2019 statt. Bitte reserviert Euch dieses Datum.

Bis dahin alles Gute.

Markus, Präsi und Spielleiter

Das Einzelstundenturnier mit Mannschaftswertung fand am Samstag, 3. Februar 2018 im Volkshaus Zürich statt. 

In der Einzelwertung schwang der klare Favorit, Georg Kradolfer (CS) obenaus, der nur zwei Remis abgeben musste.

Auch in der Mannschaftswertung kamen die Favoriten zum Zug, nämlich das junge Team von Google.

Das Team von Google

Die Spielpläne der bevorstehenden FMM-Saison sind veröffentlicht.

In dieser Saison werden wieder sieben Teams pro Kategorie (M/P/A) vertreten sein.

Die Spielpläne sind wie folgt zu finden:

Spielplan Kategorie M

Spielplan Kategorie P

Spielplan Kategorie A

Die Spielleiter und Präsidenten sind gebeten, diese zu prüfen und bei Unstimmigkeiten sofort zu reagieren.

Besten Dank!

Das Einzelstundenturnier mit Mannschaftswertung fand am Samstag, 9. Februar im Volkshaus Zürich statt. Es nahmen dieses Jahr 24 Spieler aller Stärkenklassen teil.

Die Mannschaftswertung ging an das junge Team von Google. Die Resultate sind hier zu finden.

Die Einzelwertung ging an Georg Kradolfer von der Crédit Suisse. Die Details sind hier zu finden.

Das Einzelblitzturnier mit Mannschaftswertung zog dieses Jahr eine grosse Zahl von Spielern an. Es war für einmal sehr stark besetzt, namentlich von Spieler der Crédit Suisse aber auch von Google.

Die Einzelwertung gewann Dragomir Vucenovic (UBS) recht knapp, aber verdient, nachdem er sehr lange das Feld angeführt hatte und die Partie der letzten Runde gegen Maciej Andrejczuk (Google) noch verlor.

Die Teamwertung wrude eine klare Angelegenheit für das Team von Google vor Zürich Versicherung und CS 2.

Die Einzelwertung ist hier zu finden, die Teamwertung hier.

Herzlichen Dank nochmals dem Schachclub CS sowie Markus Egli, welcher das Turnier umsichtig und souverän organisierte.